Tageswohnungseinbruch in Hohenlimburg

Am ersten Weihnachtsfeiertag sind Unbekannte in ein Zweifamilienhaus an der Steltenbergstraße eingebrochen.

Polizei Symbolbild Bild: © DJSCHARFF

Am ersten Weihnachtsfeiertag sind Unbekannte in ein Zweifamilienhaus an der Steltenbergstraße eingebrochen.

Die Geschädigte verließ gegen 16.15 Uhr ihre Erdgeschosswohnung und musste eineinhalb Stunden später bei ihrer Rückkehr feststellten, dass die Wohnung durchwühlt wurde.

Nach ersten Ermittlungen nutzen der oder die Täter die kurze Abwesenheit, hebelten ein von der Straße aus schlecht einsehbares Fenster auf und durchwühlten Arbeitszimmer und einen Schlafraum. Offensichtlich verließen sie den Tatort durch die Terrassentür. Hinweise über entwendete Gegenstände liegen noch nicht vor.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

 

Unter Verwendung einer ots-Pressemeldung der Polizei Hagen