Unfall in Tiefendorf – SUV und Mofa prallen gegeneinander

Unfall in Tiefendorf Bild: © Polizei Hagen

Am Sonntag, 24.09.2017, kam es zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Nach bisherigen Ermittlungen fuhren gegen 14.50 Uhr zwei Mofafahrer (20, 21) die Straße Tiefendorf hinunter. In einer Kurve kam ihnen ein Dacia Duster entgegen. Auf der Fahrbahn prallten der 21-jährige Mofafahrer und der 40-jährige SUV-Fahrer mit ihren Fahrzeugen gegeneinander.

Der 21-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich leicht und wurde mit dem RTW ins nächstgelegene Krankenhaus nach Letmathe gebracht.

Dem zweiten Rollerfahrer, der hinter dem Gestürzten fuhr, gelang ein Ausweichmanöver. Es entstand ein Schaden von zirka 1.300 Euro.

Wie genau es zu dem Unfall im Begegnungsverkehr kam, ermittelt jetzt das Verkehrskommissariat.

 

 

Unter Verwendung einer ots-Pressemeldung der Polizei Hagen