Die Fahrerlaubnisbehörde zieht von Hagen nach Hohenlimburg um.

Rathaus Hohenlimburg Bild: © DJSCHARFF

Die Fahrerlaubnisbehörde der Stadt Hagen zieht am Freitag, 15. September, von der Rathausstraße 11 in die Freiheitstraße 3 in Hohenlimburg um.

Daher bleibt die Fahrerlaubnisbehörde an diesem Tag geschlossen und wird am darauffolgenden Montag, 18. September, nur einen eingeschränkten Dienst anbieten können.

Ab Mittwoch, 20. September, stehen voraussichtlich alle Dienstleistungen wie gewohnt zur Verfügung.