(Antrag zurückgezogen) Geschwindigkeitskontrolle Nahmertal – 0582/2017

Beschlussvorschlag zur Vorlage in der BV am 28.06.2017

Bild: © DJSCHARFF

Beschlussvorschlag zur Vorlage in der BV am 28.06.2017

 

Beschlussvorlage

1. Die Verwaltung wird beauftragt, umgehend auf der Straße Nahmertal in Höhe Hausnummer 17 (Stadtteilgrenze zu Hagen) Geschwindigkeitskontrollen durchführen zu lassen und dabei sowohl die Fahrzeugmengen als auch die Geschwindigkeiten zu ermitteln. Nach Aussagen der Bewohner sind hierbei vorrangig die Zeiten zwischen 5:00 und 6:30 Uhr und wenn es auf der A 45 zu Rückstaus kommt zu berücksichtigen, da dann diese Strecke als Ausweichstrecke genutzt wird und hier mit überhöhten Geschwindigkeiten gefahren wird um den Zeitverlust zu kompensieren.

2. In dem o.g. Bereich der Wohnbebauung soll überprüft werden, ob durch Aufstellen von Hindernissen (z.B. Blumenkübel) der Verkehrsfluss so reduziert werden kann, dass ein schnelleres Fahren als 30 km/h nicht möglich ist.

3. Das Hinweisschild 30 sollte im übrigen schon 50-100 Meter vor dem Beginn der eigentlichen Bebauung aufgestellt werden.

Bild: © DJSCHARFF

Das 30er Schild steht erst am Beginn der Bebauung und ist vorher nicht erkennbar.

 

Hier sollte bereits das 30er Schild stehen

 

 

Ergebnis:

Die Verwaltung hat geantwortet. Die Antworten sind nicht zufriedenstellend. Es wird ein Termin zur Ortsbesichtigung geplant. Der Antrag wurde zurückgezogen.

 

Update 26.07.2017

Der Ortstermin mit der Polizei hat inzwischen stattgefunden. Dabei wurde u.a. festgestellt, dass das 30er Schild gereinigt und die Vegetation zurück geschnitten werden muss, da das Schild schelcht erkennbar ist. Weiterhin wurde gegenüber der Verwaltung angeregt ein weiteres 30er Schild auf der linken Fahrbahnseite aufzustellen, sowie eines in 100 Meter vor dem eigentlichen Schild mit Hinweis auf den Beginn in 100 Metern.

 

Update 10.10.2017

Die Vegetation wurde zurück geschnitten, das vorhandene 30er Schild gereinigt und  ein zusätzliches 30er Schild auf der linken Fahrbahnseite installiert.
Das Schild in 100 Meter Entfernung wurde abgelehnt.