Erste Bürgersprechstunde der SPD Hohenlimburg ein Erfolg

Informationen der Bürgerinnen und Bürger führen sofort zu BV-Anträgen

Rathaus Hohenlimburg Bild: © DJSCHARFF

Am 14.06.2017 fand die erste Bürgersprechstunde in dem Fraktionsraum der SPD Hohenlimburg statt.

Mark Krippner und Dirk-J. Scharff waren vor Ort. Es wurden sowohl persönliche Gespräche geführt als auch Anrufe von Bürgerinnen und Bürgern entgegengenommen.

Der Austausch zeigt, wie wichtig ein solcher Termin ist, denn nur wenn man als Fraktion über Misstaände informiert wird, kann man als Politik auch für den Bürger handeln.  Aus einigen der Informationen wurden dann im Nachgang auch sofort entsprechende Anträge für die nächste BV am 28.06.2017 erstellt.  Die Erfahrungen dieses Tages geben uns Recht und wir werden dies jetzt zu einem regelmäßigen Termin machen.