Spielautomaten in Hohenlimburg aufgebrochen

Tatort: Obere Isenbergstraße

Symbolbild Polizei Bild: © DJSCHARFF

Tatort: Obere Isenbergstraße

In der Nacht von Sonntag (06.05.2017) auf Montag sind Unbekannte in eine Gaststätte an der Oberen Isenbergstraße eingedrungen. Anwohner bemerkten am Montagmorgen die offen stehende Eingangstür und benachrichtigten eine Verantwortliche und die rief die Polizei hinzu. Im Lokal waren drei Spielautomaten mit roher Gewalt aufgebrochen und erheblich beschädigt. Aus den Automaten wurden dann die Geldkassetten entwendet. Der Sachschaden an den Geräten liegt deutlich höher als der Beutewert.

Die Polizisten legten eine Anzeige vor und der Tatortdienst sicherte Spuren.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

Unter Verwendung einer ots-Pressemeldung der Polizei Hagen