Gaststätteneinbruch in Hohenlimburg

Tatort: Werkhof

Symbolbild Polizei Bild: © DJSCHARFF

Tatort: Werkhof

In der Nacht von Mittwoch (26.04.2017)  auf Donnerstag sind unbekannte Täter in den Gaststättenbereich des Werkhofs in Hohenlimburg eingedrungen.

Die Außentüren waren augenscheinlich unversehrt, wie es den Einbrechern gelungen ist, in das Objekt zu gelangen, ist noch unbekannt.

Innerhalb der Gaststätte fanden die Polizisten eine Bürotür und eine Geldkassette aufgebrochen vor.

Nach einer ersten Durchsicht fehlen ein dreistelliger Geldbetrag, ein USB-Stick sowie mehrere Flaschen Cola.

Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Unter Verwendung einer ots-Pressemeldung der Polizei Hagen